Die Unternehmenskultur der Euro-Finanz-Service AG

Am 1.Oktober 1996 wurde die Euro-Finanz-Service AG gegründet. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Geschäftsführung bereits mehr als 13 Jahre Erfahrung im Bereich der strukturierten Vertriebe.
Die Euro-Finanz-Service sollte die “höchste” und transparenteste Unternehmensform in Deutschland vorzuweisen haben, unabhängig sein – und eine ganz persönliche und individuelle Philosophie besitzen. Da im Gründungsjahr an den Euro nicht im Entferntesten zu denken war, ist an der Firmierung deutlich abzulesen, welche Ausrichtung die EFS hatte – und heute immer noch hat: Europa.

Um welche Philosophie handelte es sich aber nun bei der Euro-Finanz-Service AG-Geschäftsführung? Mit einem Satz oder gar einer einzigen Überschrift lässt sich diese Frage nicht beantworten – weil die Antwort in zwei zusammenhängenden, aber doch unterschiedlichen Bereichen zu suchen und zu finden ist.

Filosofia

Die Unternehmenskultur der Euro-Finanz-Service AG beruht auf unumstößlichen Werten, die sich in der Souveränität und Unantastbarkeit der Menschen wiederfinden. Wie der Kunde für den Mitarbeiter das höchste “Gut” darstellt, so sind es die Führungskräfte und die Mitarbeiter für die EFS-Geschäftsführung. Der informierteste Kunde ist dankbar für die Kompetenz eines qualifizierten Beraters, und der selbstständigste Direktor weiß die langjährige Erfahrung und den Weitblick einer zwischenmenschlich orientierten Geschäftsführung mit ihren strategischen und politischen Entscheidungen zu schätzen: Unabhängigkeit in einem Sicherheit bietendem System, das alle Freiheiten, aber auch den notwendigen Schutz bietet.

Ein Mitarbeiter der Euro-Finanz-Service AG beschrieb die Philosophie des Unternehmens mit einer Binsenweisheit: “Was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu.”

Die EFS Euro-Finanz-Service Vermittlungs AG (EFS AG) ist ein Finanzdienstleistungsunternehmen mit über 40 jähriger Managementerfahrung. Das Unternehmen wurde 1996 in Mainz gegründet. Im April 2002 gründete Senator Otto Wittschier die EFS AG Österreich und startete somit in den europäischen Markt. Diese erfolgreiche Expansion wurde mit den Eröffnungen der Gesellschaften in Polen (2004) und Ungarn (2010) unterstrichen. Rund 3.500 EFS-Vermittler betreuen in 120 Standorten europaweit 220.000 Kunden, die uns mit 600.000 Verträgen ihr Vertrauen schenken. Gemeinsam mit namhaften Produktpartnern bieten wir zukunftsorientierte, leistungsstarke und nachhaltige Allfinanzvermittlung.

Qualifizierte und ausgebildete Finanzexperten beobachten täglich den Finanzmarkt und optimieren für den Kunden die finanzielle Situation. So werden ausschließlich erstklassige und sinnvolle Produkte aus dem kompletten Marktangebot herausgefiltert, denn die individuellen Wünsche und Ziele des Kunden stehen im Mittelpunkt. Die Finanzvermittler der Euro Finanz Service AG analysieren aus diesem Grund im ersten Schritt den IST-Zustand mittels eines EUR-Checks und werten die Daten streng vertraulich mit Spezialisten aus. Im Anschluss werden in einem persönlichen Gespräch Möglichkeiten zur Optimierung der finanziellen Situation aufgezeigt.

Existenzsicherung

Für wen ist Existenzsicherung nicht elementar?! In der Maslowschen Pyramide stellt persönliche Sicherheit ein Grundbedürfnis dar.

Im Euro-Check der Euro-Finanz-Service AG haben die Kunden die Möglichkeit, dem EFS-Berater alle Informationen zu liefern, die relevant sind, um auch in diesem Bereich ein individuelles Konzept  erarbeiten zu können. Denn was nützt die lukrativste Kapitalanlage, die schönste Immobilie oder die optimale Altersversorgung, wenn Risiken wie Krankheit, Berufsunfähigkeit oder auch Tod nicht abgesichert sind? Sicher ist es notwendig, hier Prioritäten zu setzen, und wieder findet sich bei der EFS der Vorteil der Unabhängigkeit von Produkten, Tarifen und Partnergesellschaften.

Die Pflegeversicherung ist eine der vier Pflichtversicherungen für jeden Arbeitnehmer. Doch wie bei der gesetzlichen Rente kann auch hier nur für die Basis gesorgt werden.

Das eigene Hab und Gut für den Fall des Falles sicher zu wissen, ist für viele Bürger existenziell. Gerade bei den leider immer öfter vorkommenden Flutkatastrophen sind Elementarschäden in aller Munde.

Die EFS AG bietet auch von mehreren renommierten Partnern Dread Disease Policen an, die eben nicht nur im Todes- bzw. Erlebensfall zahlen, sondern auch bei schweren Krankheiten wie Schlaganfall, Harzinfarkt und die Krebserkrankungen.

Eine Berufsunfähigkeitsabsicherung, die das Leben weiterhin lebenswert macht, kann der Staat schon lange nicht mehr leisten; umso wichtiger ist hier eine Beratung seitens der EFS, um ein Konzept zu erarbeiten, das zwar die Arbeitskraft nicht ersetzen kann, wohl aber einen finanziellen Rahmen bietet, der dem Leben weiterhin seinen Sinn gibt.

Jetzt kann man die Frage, ob die maßgeschneiderten Finanzkonzepte der Euro-Finanz-Service AG eine Besonderheit in der Finanzdienstleistungsbranche darstellen, nur noch mit eindeutigen „Ja“ beantworten. Die Flexibilität der Euro-Finanz-Service AG, die Vorgehensweise mit Analyse, Beratung und Service  sind neben den beiden Faktoren Unabhängigkeit und Erfahrung die Kriterien, die den Erfolg der EFS AG unterstreichen und das Unternehmen in Europa so außergewöhnlich sein lassen.